Gedichte/Lyrik

Nach unten

Gedichte/Lyrik

Beitrag von Fischifant am Fr Mai 28, 2010 1:49 pm

Der Brunnen

So tief und so leer, am Grunde vertrocknet

Einst so voller Leben, verstaubt und getreten

Nutzlos geworden, im Dunkel vergessen

Das Herz formt die Worte. Verdreckt und zerrissen.

Das Dorf ist leer

Kein lachen mehr

So steht er dort

Der Brunnen in

Meinem

Auge.



Habt ihr Gedichte, die euch gefallen?
avatar
Fischifant
Lebendes Inventar
Lebendes Inventar

Anzahl der Beiträge : 532
Punkte : 576
Anmeldedatum : 10.05.10
Alter : 40
Ort : Kölle im Herzen, mim Hintern in Wien

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten