meine beste Freundin fehlt mir

Nach unten

meine beste Freundin fehlt mir

Beitrag von feederlicht am So Mai 23, 2010 11:10 am

Gedanken:

Heute morgen im Bett: mit wem würde ich sprechen über meine Gefühle, meine Ängste, meine Traurigkeiten? Mit wem über meine Freude, meine Luftsprünge, meine Begeisterung?

Ich habe keine beste Freundin mehr. Das war mir noch nie so klar wie heute morgen im Bett. Ich kenne viele liebe Menschen, habe auch Freunde darunter und MUSS nicht allein sein, ich kann es. Aber ich habe keine beste Freundin mehr.

Diese Erkenntnis macht mich total traurig. Meine beste Freundin hat sich von mir getrennt am letzten Tag des letzten Jahres. Sie hatte ihre Gründe, die ich versucht habe nachzuvollziehen. Stress gab es zwischen uns nicht und mittlerweile bin ich sicher, dass wir tief drin irgendwie verbunden waren - sind? Ich vermisse sie oft schmerzlich - nicht jeden Tag. Dazu habe ich zu viel zu tun - mit mir selbst, mit meiner Beziehung, mit meiner Familie. Aber ich denke oft an sie, wie wir geredet haben, gelacht und geweint und wie wir uns gegenseitig ermuntert haben, unsere persönlichen Erfolge erzählt und unsere Niederlagen. Sie war meine innere Stimme, die mich herausgefordert hat, wenn ich drohte schlapp zu machen.

Jetzt ist sie weg - und mit ihr jemand, dem ich vertraut habe, jemand, dem es wichtig war, was ich zu erzählen hatte, jemand außerhalb meiner Beziehung.

Ich hatte noch eine zweite gute Freundin. Sie ist ein ganz anderer Mensch. Ich habe in den letzten Wochen und Monaten gemerkt, dass unser Draht zueinander einfach so weniger geworden ist. Sie ist jetzt zu ihrem Freund nach Holland gezogen - also auch weit weg - in diesem Fall ortsgebunden weit weg.

Nichts bleibt, alles verändert sich. Ich hab mich auch verändert. Aber das hier macht mich traurig. Ich werde überleben. Ich werde schöne Dinge erleben und auch lachen und weinen mit anderen Menschen, aber es macht mich jetzt gerade traurig. Ich könnte jemanden gebrauchen, mit dem ich über den Sch... rede, den ich manchmal empfinde. Ich find's manchmal alles total anstrengend- Job, Tochter, Beziehung

Mit meiner Freundin konnte ich das alles immer irgendwie sortieren oder mit ihr Dinge erleben, die außerhalb dieser drei Themen lagen.

Vorbei und ich hab's nicht mal kommen sehen....

..oder übersehen?
avatar
feederlicht
Forumssüchtig
Forumssüchtig

Anzahl der Beiträge : 305
Punkte : 351
Anmeldedatum : 11.05.10
Alter : 49
Ort : Deutschland

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: meine beste Freundin fehlt mir

Beitrag von Micha am So Mai 23, 2010 12:03 pm

Sowas tut einfach nur weh.... so ganz tief drinnen im Herzen.
avatar
Micha
Moderatorenteam
Moderatorenteam

Anzahl der Beiträge : 736
Punkte : 892
Anmeldedatum : 12.05.10
Alter : 41
Ort : Waldershof

Benutzerprofil anzeigen http://www.repage4.de/member/weinende_engel/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten