Im Nebel von Hermann Hesse

Nach unten

Im Nebel von Hermann Hesse

Beitrag von LivingStar am Mi Mai 19, 2010 2:33 pm

Ich liebe Gedichte, besonders wenn sie ein bisschen traurig sind, wie dieses:



Im Nebel

Seltsam, im Nebel zu wandern!
Einsam ist jeder Busch und Stein,
Kein Baum sieht den andern,
Jeder ist allein.

Voll von Freunden war mir die Welt,
Als noch mein Leben licht war;
Nun, da der Nebel fällt,
Ist keiner mehr sichtbar.

Wahrlich, keiner ist weise,
Der nicht das Dunkel kennt,
Das unenntrinnbar und leise
Von allen ihn trennt.

Seltsam, im Nebel zu wandern!
Leben ist Einsamsein.
Kein Mensch kennt den andern,
Jeder ist allein.

Hermann Hesse
avatar
LivingStar
Forumsfan
Forumsfan

Anzahl der Beiträge : 204
Punkte : 229
Anmeldedatum : 12.05.10
Ort : Niedersachsen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Im Nebel von Hermann Hesse

Beitrag von Gast am Mi Jun 09, 2010 2:09 pm

Das is mein absolutes Lieblingsgedicht.. *schmacht*

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten